StadtNatur in Dresden

Willkommen zum 4. Langen Tag der StadtNatur am 26. und 27.05.2018 in Dresden

Der Lange Tag der StadtNatur feiert die Schönheit, den Nutzen und den Erlebniswert von Natur in der Stadt. Am 26. und 27. Mai 2018 werden wir ein vielfältiges Programm aus Stadtrundgängen, Wanderungen und Workshops zusammenstellen. Die Besucher*innen sollen einen Einblick in die Stadtnatur von Dresden bekommen. Wir wollen ungewöhnliche und eindrucksvolle Naturerlebnisse bieten, die spielerisch und unterhaltsam Wissen über unsere Umwelt vermitteln und Anregungen für das eigene Handeln geben.

Naturgeprägte Stadträume sind hochwertige Lebensräume für uns Menschen aber auch für viele Tier- und Pflanzenarten. Urbane Grünflächen wie Parks, Gärten, Gewässer, Stadtwälder und Brachflächen mit ihrer Vielfalt an Nutzungsarten und  bilden ein buntes Mosaik unterschiedlicher Lebensräume und somit beste Voraussetzungen für großen Artenreichtum. Stadtnatur erfüllt in unmittelbarem Arbeits- und Wohnumfeld verschiedene Funktionen: Sie dient zur Erholung, bietet Raum für Kreativität und Spiel, reinigt die Luft und wirkt ausgleichend auf das Stadtklima.

Durch die Vernetzung mit relevanten Akteuren des Dresdner Natur- und Umweltschutzes werden wir ein interessantes, spannendes und kostenfreies Programm für alle Dresdner*innen und seine Gäste gestaltet.

Viel Spaß! 12045654_764473090325227_2047788256000845256_o

Advertisements